Texte - Gedichte - Aphorismen...  
Spießer
Götz Beck (1967)


Willst wissen, was wohl unter "Spießer"
ein Mensch wie ich konkret versteht ?
Ob vielleicht er ein Genießer -
oder víelmehr ein Prophet ?

Ach - er ist normal, verteufelt,
und er hat nur einen Fetisch:
Wenn das Leben Freuden träufelt,
dann genießt er sie asketisch.



 
 

zurück

 

© Dr. Adam Oellers - Alle Rechte vorbehalten