Kulturschaufenster...  

 

Isha Fofana

Neue große Arbeiten der aus Gambia stammenden Künstlerin waren jüngst im Art-Hotel in Aachen und in der Kanzlei Summerer & P. in Köln zu sehen. In ihren farbenprächtigen, spontan bewegten Bildern verbergen sich viele Geschichten und persönlichen Erlebnisse (vgl. www.isha-fofana.de). Am 16.7.2004 wurde ihre Ausstellung im Foyer der „Kurklinik an der Rosenquelle“ in Aachen eröffnet (Einführung. Dr. Adam C. Oellers). 2007 eröffnete Isha Fofana in Köln ihr Lokal "Mama Africa" (gallery & more).

2009 kehrte sie endgültig wieder in ihre Heimat nach Banjul zurück.

   
New World (Ham Ham), 2002                             Isha Fofana, 2003
 

zurück
 

© Dr. Adam C. Oellers - Alle Rechte vorbehalten